Beschreibung

Aufrufe: 263

TQS SILARC-Rohre werden aus TQS-eigenem Quarzsand im Rotationsschmelzverfahren hergestellt.
Sie zeichnen sich durch gute mechanische Bearbeitungsmöglichkeiten aus.
Rohre von einer Länge über 1500 mm werden von uns aus EInzelteilen zusammengeschweißt. Dabei achten wir verstärkt darauf, dass die entstehende Schweißnaht kaum zu sehen ist.

Typische Anwendungsfelder sind thermische Reaktionen von Chemikalien und als Schutzverkleidung von Vakuumtemperöfen.

TQS hat in der Vergangenheit Rohre gefertigt, die bis zu 4000 mm lang waren und ca. 500 mm im Durchmesser. Wandstärken können im Bereich von 10-30 mm gefertigt werden. Auch konnten verschiedene Flanscharten umgesetzt werden, genauso wie einseitig runde oder flache Verschlüsse.

SILARC-Produkte werden in einem vergleichbaren Verfahren zu Hereaus-Rotosil®-Produkten gefertigt.
Sie benötigen maßangefertigte Quarztiegel oder -schalen, für Ihre indivdiuellen Bedürfnisse?
Wenden Sie sich bitte direkt an uns, wir helfen Ihnen auch gerne mit Individuallösungen weiter.